Lade Veranstaltungen

zurück

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tanzlust & Seelengesang

Fr, 9. Nov 2018 @ 19:00 - 21:00

Veranstaltung Navigation

mit Birgit Leibfried

Ausgebucht. Warteliste.

Hier begegnen sich zwei einzigartige Wege, dich mit deiner wahrhaftigen Lebendigkeit in Kontakt zu bringen: Der lustvolle Ausdruck in Bewegung und das tiefe stille Lauschen deines inneren Klingens. Beides ein Genuss. Beides eine heilsame Weise der Meditation. Beides eine Einladung zu deiner inneren Kraftquelle! Das Tanzen öffnet den Körper, erdet, ermutigt und öffnet das Herz. Der Seelengesang fließt in diesen inneren Herzensraum und bringt Frieden und beflügelt. Und diese Einladung richtet sich an alle, unabhängig von Tanzerfahrung, Meditationserfahrung, Alter oder Fitness.

Das Tanzen

Der erste Teil des Abends widmet sich der Tanzlust deines Körpers und ist angelehnt an eine Wave aus dem 5-Rhythmen-Tanz von Gabrielle Roth. Ebenso sind Anteile aus dem Bereich des Trancetanz enthalten.

Was bedeutet das?

Ähnlich wie bei einer Wave im 5-Rhythmen-Tanz, ist die Musik so zusammengestellt, dass sie einen bestimmten Verlauf hat. Die Welle beginnt aus der Ruhe, fließend. Aus der Wahrnehmung, was ist, entstehen Impulse und der Körper darf folgen. Die Musik steigert sich in Rhythmus und Dynamik bis zu einem musikalischen Höhepunkt und vollendet sich in einem wieder etwas ruhigeren lyrischen Teil, bis hin zur Stille.

Alles verläuft in Wellen. Sei es das ganze Leben von Geburt bis Sterben, oder kleinere Vorhaben, oder Sex oder ein Projekt. Gabrielle Roth entdeckte, dass diese Wellen immer in 5 Phasen ablaufen: 
Im ersten Rhythmus (Flowing) nehmen wir wahr, was ist, und aus diesem Fließen entsteht von selbst ein Impuls, eine Geburt. Im zweiten Rhythmus (Staccato) fangen wir an, diesem geborenen Impuls eine Form zu geben und bringen diese Form in die Welt, drücken sie aus. Im dritten Rhythmus, (Chaos) zeigt sich die Lebendigkeit und Lebenskraft, und wir dürfen loslassen, um es im vierten Rhythmus (Lyrical) zu transzendieren, zu etwas „Größerem“ werden zu lassen 
und um im fünften Rhythmus (Stillness) im Sein, in unserem Da-Sein anzukommen.

Muss ich tanzen können?

Nein. Was du brauchst ist die Lust, deinen Körper in Bewegung zu genießen – ohne „richtig & falsch“- nichts verstehen oder können zu müssen, der eigenen Intuition zu trauen, und dich deinem inneren Heiler, deinem Körper, anzuvertrauen, wo Bewegung einfach und natürlich ist.

Was ist Seelengesang?

Während der zweiten Phase, der Seelengesang-Klangreise, kannst du bequem auf einer Unterlage liegen und lauschen und empfangen. Der Gesang und die Klänge entstehen frisch im Moment und richten sich an dich und dein inneres Anliegen. Wie eine “Dolmetscherin zwischen den Welten”, singt und spricht die schamanische Seelensängerin Birgit Leibfried in einer energetischen archaischen Seelensprache. Es wird hörbar, was in diesem Moment gesagt werden und heilsam wirken will. Diese Kraft kann alte Strukturen und Muster lösen und uns wieder mit unserem eigenen intuitiven Wissen verbinden. Der Seelengesang berührt, wandelt und bringt Raum dahin, wo sich in uns etwas nach Atem sehnt und singt kraftvoll und energetisch von unserem seelischen Zuhause.

Muss ich da selber singen?

Nein. In dieser Klangreise geht es um das heilsame stille Empfangen über all deine Sinne, bis in tiefe Schichten und unter die Herzhaut.

Bringe dir bitte eine Unterlage und Decke mit, zum entspannten Liegen für die Klangreise. Wenn du teilnehmen möchtest, dann registriere dich bitte und fülle das unten stehende Anmeldeformular (gelber Button) aus.

Bezahlen kannst du in bar vor Ort.

 

Registrations are closed for this event

Details

Datum:
Fr, 9. Nov 2018
Zeit:
19:00 - 21:00
Kosten:
€25

Dozent/in

Birgit Leibfried

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.