Lade Veranstaltungen

zurück

Stimmperformances @ Christiane Hommelsheim

Sa, 30. Mrz 2019 @ 20:00 - 21:30

Veranstaltung Navigation

SHADOWS, FAIRIES & ME

Stimmperformance von Christiane Hommelsheim

Allein auf der Bühne, begleitet sich Christiane Hommelsheim mit ihren verschiedenen Stimmen. Mit Hilfe eines Loopsamplers kreiert sie Klanglandschaften, auf denen sich ihre Texte und Videobilder ausbreiten.

Betritt man den Raum von „Shadows“ begegnen einem ein sehnsüchtiger Vorhang, ein nicht gesagter Satz, ein trauriger Vogel, eine Haut, die sich gerettet hat…
Vor allem jedoch macht man die Bekanntschaft mit den vielen Stimmen von Christiane Hommelsheim. Zu Hören ist ihre Stimme in allen Schattierungen: sie gurgelt, flüstert, tönt, wimmert, singt und spricht, mal allein, dann mit sich selbst im Duett und im Chor. Aus einer schlichten Melodie, einem einfachen Rhythmus erwachsen dabei mitunter fremdländische Gesänge oder zeitlose Choräle.

Diese solistische Mehrstimmigkeit wird möglich durch den virtuosen Einsatz eines Loopsamplers. Die Maschine ist hier Instrument, übernimmt die Rolle des Begleiters, ersetzt die Band oder das Orchester. Gleichzeitig wird der Loop zum stilbildenden Element, zur Form für immer wiederkehrenden Themen wie Liebe, Einsamkeit, Tod. Der Loop als Endlosschleife des Lebens, ein mediales Mantra.

“Theater der Stimme oder des Lebens? Oder beides? Oder des Dazwischen: Das Unsichtbare, das dennoch da ist und Sie anschaut! (…) Keine anderen Instrumente als die schönsten Abstufungen der menschlichen Stimme (…) Ein Lied, das mit Ihnen spricht, das nichts zu sagen hat, aber alles sagt.” Bruxelles News, 

Angeregt durch intensive Stimmarbeit nach der Roy-Hart-Methode („Die Stimme ist der Muskel der Seele.“) und in der Tradition amerikanischer Sängerinnen wie Meredith Monk oder Shelley Hirsch, sucht Christiane Hommelsheim in ihrer künstlerischen Arbeit immer auch das Wesen der eigenen Stimme und die Zusammenhänge zwischen Stimme, Körper und Bewusstsein.

Während sie bislang als Co-Performerin von David Moss oder Stimmakrobatin im Duo „haarmannhommelsheim“ in Erscheinung trat, wagt sie nun mit „Shadows“ den Alleingang, allerdings begleitet von ihren vielen Stimmen.

Christiane Hommelsheim

Seit ihrem Kunststudium an der HBK Saar im Bereich „Neue Künstlerische Medien“ bei Ulrike Rosenbach mit Schwerpunkt Performance und Videokunst, konzentriert sie sich auf den performativen Gebrauch der Stimme mit Liveloops, Improvisation und Komposition im medial inszenierten Raum.Seit 2010 ist sie anerkannte Stimmlehrerin des Roy Hart International Art Centers, Malerargues, Frankreich. Sie gibt Workshops in Deutschland, Belgien, Österreich und Frankreich sowie Einzelunterricht in Berlin. Darüber hinaus arbeitet sie als Vokal Coach für Produktionen im Bereich Tanz und Theater.

Die Künstlerin im Netz: Christiane Hommelsheim

WENN DU DIESES KONZERT BESUCHEN MÖCHTEST

dann fülle bitte unten stehendes Anmeldeformular aus und reserviere deinen Platz.

Einlass: 19:30 Uhr/Abendkasse

Anmelden

Tribe Loading Animation Image

Details

Datum:
Sa, 30. Mrz 2019
Zeit:
20:00 - 21:30
Kosten:
€18

Veranstaltungsort

Raum für Rhythmische Impulse

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.