Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommercamp Kersch

Mo, 16. Jul 2018 @ 15:00 - Sa, 21. Jul 2018 @ 15:00

€610

Djembecamp in der Natur

nur noch 1 freier Platz

Eine Woche zum Abschalten und wieder neu Auftanken mit ganz viel positiver Trommelenergie. Ne Menge Spaß haben und Gemeinsamkeit genießen mit Gleichgesinnten. Dazu bietet das Seminarhaus »Gut Merteshof« ein wunderschönes Ambiente in einer traumhaften Lage mitten in der Natur und draußen einen Platz zum abendlichen Trommeln am Lagerfeuer. Wir werden an einem groovigen Arrangement aus Guinea arbeiten, alle 3 Bässe bedienen, entsprechende Djembe-Soli üben und gemeinsam singen. Voraussetzung ist flüssiges Djembe-Spiel und Kenntnisse an den Bässen. Welchen Rhythmus wir spielen werden, entscheide ich zu einem späteren Zeitpunkt. Zur Auflockerung beginnen wir den Tag mit Warm-ups, Achtsamkeit-Übungen und rhythmischen Spielen und zum Ausklang werdet ihr hier und da noch von mir mit Klängen von Oceandrums, Gongs und Klangschalen beseelt. Neben dem Trommeln am Lagerfeuer gibt es auch die Gelegenheit abends mit toller Musik vom Band im Gruppenraum abzutanzen. Na, klingt das verlockend?

Bitte eigene Trommeln und Hausschuhe mitbringen. Bettwäsche und Handtücher sind vor Ort. Eine Djembe kann gegen eine Ausleihgebühr von 10 Euro gestellt werden. Bitte vorher den Bedarf mitteilen.

Infos zum Seminarhaus »Gut Merteshof«

Geschichte: Das »Gut Merteshof« liegt am Ortsrand von Kersch, das auf Carescara, eine römische Gutshofanlage zurückgeht. Die Siedlung wurde 895 erstmals urkundlich erwähnt. Durch Schenkung der Karolinger war sie in den Besitz der Abtei Echternach gelangt. Jahrhundertelang wurden die Ländereien von Pächtern aus dem Trierer Land bewirtschaftet. Im Zug der Französischen Revolution änderten sich die Besitzverhältnisse erneut, und im 19. Jahrhundert wurde der Merteshof den Vereinigten Hospizien zu Trier übertragen. Das Anwesen besteht aus einem stattlichen Dreiseithof mit früherem Verwalterhaus und ehemaligen Stall- und Ökonomiegebäuden. Seit 2009 hat das Institut für Integrale Begegnung hier seinen Sitz. Das Wohngebäude wurde vollständig renoviert und zu einem Seminar- und Gästehaus umgebaut.

Weitere Infos und Fotos vom Gutshof … mehr dazu

Workshopzeiten: 

Montag: 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Dienstag – Freitag: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr, 16:00 Uhr – 19:00 Uhr
Donnerstag: Nachmittag frei
Samstag: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr, 14:00 Uhr Abschlussrunde und gemeinsames Aufräumen

Deine Investition: komplett 610,00 Euro, inclusive Workshop, Übernachtung in 3-Bett/4-Bettzimmer und VP vegetarisch. Alkoholische Getränke sind nicht im Preis enthalten. Gegen einen Aufpreis besteht die Möglichkeit in einem 2-Bettzimmer zu übernachten. Bitte anfragen.

 

Details

Beginn:
Mo, 16. Jul 2018 @ 15:00
Ende:
Sa, 21. Jul 2018 @ 15:00
Kosten:
€610

Dozent/in

Karin Graf
Telefon:
+ 49 (0) 173-583 854 9
E-Mail:
info@karin-graf.com
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.